Nutzen Sie die angebotenen Wandertouren Genießen Sie die atemberaubende Aussicht Spazieren Sie durch romantische Landschaften Bestaunen Sie die Schönheit eines Sonnenunterganges in den Bergen Entdecken Sie die Tierwelt der Alpen Wandern Sie durch sattgrüne Wiesen Erkunden Sie Seen und Flüsse

Riffianer Waalweg

Wegverlauf: Riffian Zentrum – Kirchweg – Rösslweg – Waalweg – Kuens – Kuensertal

Der Aufstieg zum Waalweg erfolgt über den Kirchweg bzw. Rösslweg. Der Rösslweg zweigt nach ca. 400 m vom Kirchweg links ab und führt leicht ansteigend bis zum Schießstand, wo der Riffianer Waalweg beginnt. Er verläuft zwischen Waldrand und Wiesen bis nach Kuens und endet im Kuensertal. Der Rückweg kann über die Kuenserstraße, den Valtmaunweg oder über die Hohlgasse gemacht werden. Wer will kann den Ausgangspunkt des Waalweges im Kuensertal (Parkplatz) mit dem Pkw erreichen und bis Riffian wandern

Gehzeit: 2 Stunden



Wandertipp: von Platt bis Ulfas Alm (Passeiertal)

Vom Parkplatz in Ulfas am Hof Kratzegg vorbei ohne wesentliche Steigung bis in den Talgrund hinein. Dort über eine Brücke und schließlich zur Ulfas Alm.

Gehzeit: 2 Stunden



Tourenvorschlag: Hochwart (2.452m)

Von den Öbersthöfen in Vernuer bergauf den Weg 21 A bei der Hahnenkammhütte vorbei bis zur Obisellalm und westwärts mäßig steil hinauf zum Gipfelkreuz.

Gehzeit: 7,5 Stunden



Wandertipp: von Riffian bis nach Saltaus

Unterhalb vom Tourismusbüro nehmen wir den Passersteig bis zur Wegkreuzung. Hier schlagen wir links ein und spazieren immer gerade aus bis zur Luferkreuzung. Hier schlagen wir rechts ein und wandern weiter bis zur Riffianer Brücke und dann immer weiter gerade aus bis nach Saltaus. Hier erreichen wir ebenfalls die Talstation der Hirzer Seilbahn. Ab hier können wir weiter nach St. Martin wandern. Oder mit dem Linienbus zurück nach Riffian.

Gehzeit: 1 Stunden



Partschinser Waalweg

Wegverlauf: Partschins – Salten – Gasthof Niedermair – Partschins

Eine ½ Gehstunde oberhalb des Ortskerns von Partschins (Richtung Wasserfall) am Salten (beim großen Saltenstein rechterhand) beginnt der Partschinser Waalweg. Er verläuft in östlicher Richtung am Burgstall vorbei und endet beim Gasthof Niedermair im Ortsteil Vertigen.

Gehzeit: 2 Stunden