Nutzen Sie die angebotenen Wandertouren Genießen Sie die atemberaubende Aussicht Spazieren Sie durch romantische Landschaften Bestaunen Sie die Schönheit eines Sonnenunterganges in den Bergen Entdecken Sie die Tierwelt der Alpen Wandern Sie durch sattgrüne Wiesen Erkunden Sie Seen und Flüsse

Wandertipp: von Vernuer über den Meraner Höhenweg zu den Muthöfen nach Dorf Tirol

Mit dem Auto bis zum Parkplatz (Endstation Gästebus) in Vernuer. Dann wandern wir den Meraner Höhenweg Nr. 24 bis zum Berggasthof Bergrast. Hier weiter bis zum Gasthof Longfall. Ab hier bergauf bis Hochmut. Hier nehmen wir die Seilbahn hinunter bis Dorf Tirol. Bei der Talstation mit dem Gästebus bis ins Dorfzentrum. Hier angekommen nehmen wir den nächsten Gästebus bis nach Vernuer zum Ausgangspunkt.

Gehzeit: 4 Stunden



Wandertipp: von Riffian nach Dorf Tirol

Wir starten in Riffian beim Valtmaunweg (Hohlgasse) und wandern weiter bis nach Kuens (Kiosk Tanner). Hier weiter bis zur Weggabelung, wir biegen rechts ab. Hier haben wir einen leichten Anstieg über einen Waldweg welcher uns in die Seminarstraße von Dorf Tirol führt. Ein anderer Vorschlag wäre: beim Hotel Johannis

Links runter zum Aichweg. Hier rechts hinauf bis ins Zentrum von Dorf Tirol.

Gehzeit: 1,5 Stunden



Wandertipp: von Kuens bis zum Berggasthof Walde

Wir starten in Kuens beim Mutlechnerhof (Parkmöglichkeit) und wandern den Weg Nr.21 bergauf nach Gfeis Richtung Walde.

Gehzeit: 1,5 Stunden



Wandertipp: von Riffian nach Schenna

Unterhalb vom Tourismusbüro nehmen wir den Passersteig bis zur Wegkreuzung. Hier schlagen wir rechts ein bis zum Granner Steg. Hier überqueren wir die kleine Brücke und nehmen den Weg hinauf nach Schenna und erreichen somit das Dorfzentrum von Schenna.

Gehzeit: 2 Stunden



Tourenvorschlag: Hochwart (2.452m)

Von den Öbersthöfen in Vernuer bergauf den Weg 21 A bei der Hahnenkammhütte vorbei bis zur Obisellalm und westwärts mäßig steil hinauf zum Gipfelkreuz.

Gehzeit: 7,5 Stunden